Halten Sie Platini für einen geeigneten Nachfolger von FIFA-Präsident Blatter? (Poll Closed)

  • Uhr für 25.000 Euro angenommen, Europameisterschaften an Länder vergeben, die ihn gewählt haben, Picasso-Gemälde von russischen Offiziellen erhalten – also korrupt genug wäre er.
    12.39%
    3,660 votes

     
  • Das wird sich bei der Wahl zeigen. Gelingt es ihm, genügend Landesverbände zu schmieren, um gewählt zu werden, ist er geeignet.
    8.07%
    2,383 votes

     
  • Platini? Also seine Asterix-Comics fand ich gut.
    9.29%
    2,743 votes

     
  • Ist sein Name Sepp Blatter? Nein? Dann macht die FIFA schonmal einen Schritt nach vorne.
    4.24%
    1,253 votes

     
  • Die FIFA wird ohnehin an Bedeutung verlieren, sobald Sepp Blatter nach seinem Abgang die “Alternative für Fußball” (AfF) gründet.
    14.77%
    4,361 votes

     
  • Ich bezweifle, dass er bei Geldkofferübergaben so technisch versiert ist wie Blatter. Einmal soll er ein ihm ungeschickt zugespieltes Bündel Geldscheine mit einem Fallrückzieher in seine Schreibtischschublade geschossen haben.
    6.01%
    1,774 votes

     
  • Nachfolger im Gefängnis vielleicht.
    2.09%
    618 votes

     
  • Übertreffen könnte er Blatter jedenfalls nur noch, wenn die nächsten Weltmeisterschaften in Nordkorea (2026), im Islamischen Staat (2030) und auf der Venus (2034) stattfinden.
    29.91%
    8,834 votes

     
  • Was? Der ist doch erst 60 Jahre alt! Man kann das doch nicht so einem jungen Hüpfer überlassen. Der beißt sich an dem Job seine Milchzähne aus.
    4.6%
    1,358 votes

     
  • Mich interessiert eher, was Blatter jetzt macht. Mit seiner Vorgeschichte könnte er beispielsweise deutscher Finanzminister werden.
    8.63%
    2,548 votes

     

Posted 4 years.