Crowdsignal Logo

Umfrage: Die Sparkassen-Gruppe hat 2017 viel mehr Gebühren genommen. Ist das okay? (Poll Closed)

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
Gesamtanzahl Stimmen: 6,029
2 Comments

  • Peter Ries. - 5 years ago

    Ich empfinde es als unangemessen, alle Sparkassen über einen Kamm zu scheren. Bei meiner habe ich in der Hochzinsphase jahrelang ein komplett kostenloses privates Online-Giro bekommen, was gleichzeitig keine der regional umliegenden Sparkassen anbot. Nun zahle ich halt 36 Euro im Jahr für dieses Konto - das hinzunehmen, fällt mir jedoch angesichts der guten Sparkassenverbund-Infrastruktur leicht. Ich will damit sagen, es gibt durchaus Sparkassen, die seit jeher kundenfreundlicher aufgestellt waren als andere. Jenen kann man in Zeiten niedriger Zinsen eine Preisanpassung nach meiner Meinung leichter verzeihen, als anderen.

  • Franz Buehler - 5 years ago

    Die Preispolitik bei der Kreissparkasse Biberach hat dazu geführt, dass ich alle meine
    Konten (Giro und Depot) aufgelöst habe.

Leave a Comment

0/4000 chars


Submit Comment